Twitter Interface

Systembeschreibung

Unser Brückengrundierharz ist ein restfeuchtestabiler und pigmentierter 2-Komponenten-Reaktionskunststoff auf Epoxidharzbasis. Das Produkt wird als Grundierung von Fahrbahntafeln aus Stahl oder Beton eingesetzt.

Es ist speziell für den Einsatz auf Brücken ausgelegt und besitzt eine hervorragende Hitzebeständigkeit bei der nachfolgenden Schweißbahnverlegung. GI 103 ist undurchlässig gegenüber Kohlendioxid und schützt somit Stahlbetonoberfl ächen nachhaltig gegen Karbonatisierung. Für den Korrosionsschutz der Bewehrung ist dies von besonderer Bedeutung.