Twitter Interface

Systembeschreibung

Pflastersteine werden seit Jahren wieder vermehrt für innerstädtische Straßen, öffentliche Wege und Plätze als Bodenbelag eingesetzt. Dies hat neben der optischen Aufwertung leider einige massive Nachteile, denn durch Unkraut, Regen und andere Natureinflüsse wird die Fuge ausgewaschen. Die mechanische Reinigung mittels saugender Kehrmaschinen schwächt die Fuge ebenfalls. Tief ausgewaschene Fugen sind nicht nur ein Sammelbecken für Verunreinigungen aller Art, sondern stellen auch ein nicht zu unterschätzendes Unfallpotential dar. Durch die praktisch nicht mehr vorhandene Fuge kann sich der Pflasterstein lösen und gravierende Stolperstellen erzeugen.

Diese Schwachpunkte werden durch unsere Pflasterfugenmörtelsysteme beseitigt. Gremmler Pflasterfugenmörtel sind sowohl bei Alt-, als auch bei Neupflaster aus Gestein nahezu jeder Größe einsetzbar.